Spagyrik


Es handelt sich um eine Methode der Arzneimittelherstellung, die in einem alchemistischen Prozess die einzelnen Bestandteile der Pflanze trennt und wieder danach zusammenfügt.

Dabei werden auf die Pflanze einwirkende Umwandlungskräfte, welche in der Natur auf natürliche Weise vorkommen, im Labor beschleunigt und dynamisiert - Gärung, Destilation und Veraschung. Beim erneuten Zusammenfügen der extrahierten Bestandteile entsteht ein energetisch potenziertes Heilmittel auf pflanzlicher Basis, bei dem im Inneren der Planze ruhende Kräfte freigesetzt wurden. Durch seine neu gefügte Ordnung kann die nun gewonnene Essenz den Menschen begleiten.  Mit der Dosierung kann gesteuert werden, ob auf körperlicher, geistiger oder seelischer Ebene die Wirkkräfte ihre Anwendung finden sollen.

Es gibt ab 2018 105 Heilpflanzen der Fa. Phylak (inkl. Propolis) überwiegend aus dem europäischischen Raum.


Die Einsatzmöglichkeit ist sehr vielfältig!

So kann z.B. weiterhin anhand des Namens und des Geburtsdatums eine Konstitutions- und Persönlichkeitsmischung mittels der Numerologie erstellt werden.


Weiterhin kann die persönliche Aminosäure ermittelt werden und anhand einer speziellen Essenzmischung diese in Form der entsprechenden Pflanzen die Informationen der Aminosäure zugeführt werden u.v.m.
 

Ich arbeite nach Dr. Zimpel mit der Firma Phylak Sachsen ® GmbH über eine Naturheil-Apotheke zusammen.

Echinacea