Neuraltherapie


In der Neuraltherapie werden Lokalanästhetika zu diagnostischen und therapeutischen Zwecken injiziert. Die Neuraltherapie nutzt die regulatorischen Eigenschaften des Grundsystems und des vegetativen Nervensystems einerseits über den segmentreflektorischen Weg (lokale und segmentale Therapie), anderseits über das sog. Störfeld. Dadurch können die Organisation im Nervensystem und die Gewebeperfusion beeinflusst werden.


Vitamin-C-Hochdosis-Infusion


Vitamin C ist an vielen Vorgängen im menschlichen Körper beteiligt und erfüllt wichtige Aufgaben z.B. in folgenden Organen:


  • Gehirn
  • Augenlinse
  • Herz
  • Nieren
  • Knochen
  • Immunsystem
  • Blutgefäße
  • Leber
  • Muskeln

 

Vitamin-C-Mangel kommt häufiger vor als wir denken z.B. bei:


  • akuten und chronischen Infektionen
  • chronisch entzündlichen Erkrankungen z.B. Arthritis
  • Aufnahmestörungen im Darm
  • nach Operationen
  • Rauchern